D +49 30 46 99 93 764 |
CH +41 (44) 586 10 43 |
Alexander Plath -Trainer, Coach & Speaker

Businessuhr – was ist eine Businessuhr?

Businessuhr: Eine stilvolle Uhr ist zum stilvollen Business Outfit eine gute Ergänzung

Ein Outfit wird oft erst mit den passenden Accessoires, wie einer Businessuhr, richtig perfekt. Doch gilt das auch für ein stilsicheres Businessoutfit? Gerade in Sachen Armbanduhr empfiehlt es sich, hier einige Aspekte zu beachten, damit das Schmuckstück den optischen Auftritt unterstreicht und ihn nicht konterkariert.

—————————————————————————————————————

Was ist eine “Businessuhr”

Mit einer Uhr verbinden wir im Sinn des ersten Eindrucks oft auch ganz automatisch bereits einige Charaktereigenschaften. So kann eine Uhr bereits Seriosität, Pünktlichkeit und Perfektion vermitteln. Meist wird eine Uhr nach persönlichen Geschmacksansprüchen ausgewählt, demnach gibt es auch keine festgeschriebene Definition für den richtigen Zeitmesser im Beruf. Doch eine edle Analoguhr oder ein kreativ auffallender Chronograph, die unter der Manschette eines Hemdes hervorschauen, können die Persönlichkeit des Trägers unterstreichen.

BusinessuhrDie Kleidung für den Büroalltag ist in den meisten Branchen durch Seriosität und vermittelte Kompetenz geprägt. Damit ist klar, dass auffällige Accessoires oder schrille Details in der Regel nicht in Frage kommen. Entsprechend empfiehlt es sich die Businessuhr für das Handgelenk passend zu wählen.

Oft wird in diesem Zusammenhang von einer sogenannten “Dress-Watch” gesprochen, die meist eher schlicht gehalten ist und oft nur über zwei Zeiger verfügt. Das Zifferblatt ist dünn und klein, wer einen Hauch Moderne in sein Outfit bringen möchte, wählt dessen Farbe in Schwarz. Ist es in Weiß gehalten, gilt die Businessuhr meist als sehr klassisch.

—————————————————————————————————————

Uhren im Berufsalltag richtig tragen

Eine der wichtigsten Stilempfehlungen, die es für die Wahl einer passenden Uhr gibt, gilt dem Armband. Dieses ist bei vielen Modellen in schlichter Lederoptik gewählt, während das Gehäuse oft aus Silber oder Gold gearbeitet ist.

Businessuhr

Ideal ist, wenn das Leder zu den übrigen Accessoires des Outfit passt. Das bedeutet, dass bei der Wahl von schwarzen Schuhen und einem gleichfarbigen Gürtel auch das Armband den gleichen Ton haben sollte. Braunes und schwarzes Leder sollten im Idealfall nicht im gleichen Business Outfit vorkommen.

Wer lieber auf Uhren mit einem Stahlarmband setzt, trägt wahrscheinlich eher sportliche Businessoutfits. Hier gilt die Empfehlung, dass die Größe der Uhr mit der eigenen Statur abgestimmt wird. Sehr große Uhren wirken rasch protzig und überladen, was gerade im Berufsalltag nicht mit gutem Stil einhergeht. Die Qualität eine Uhr und der Rang in der Firma haben definitiv nichts mit der Auffälligkeit der Uhr zu tun. Gerade Kenner wissen, dass Eleganz oft “ihren Preis hat”.

Und natürlich stellt sich die Frage, ob Sie ein Modell mit analogen oder mit digitalen Funktionen bevorzugen. Sehr klassisch sind Analoguhren, die über zwei oder maximal drei Zeiger verfügen. Ein passendes, schmales Armband, das entweder aus Metall oder Leder gearbeitet sein kann, rundet die Optik an. Wer sich für ein Metallarmband entscheidet, kann zum Beispiel ein silberfarbenes Armband sich sehr gut mit Blau und Schwarz, aber auch mit Grau kombinieren. Gold lässt sich sehr gut zu Erdtönen wie etwa Braun oder dunklem Grün tragen.

BusinessuhrAuch Digitaluhren und vor allem Smartwatches, wie sie Valmano bietet, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, denn Sie bieten dem Nutzer nützliche (Zusatz-) Funktionen an und lassen sich zum Teil mit dem Smartphone verbinden. Allerdings wirken sie oft sportlicher und damit weniger elegant als klassische Businessuhren.

—————————————————————————————————————

Businessuhr – rechts oder links?

Ob die Businessuhr am rechten oder linken Handgelenk sitzt ist nicht wirklich entscheidend. Die meisten Rechtshänder tragen Sie jedoch links, denn bei Tätigkeiten auf der Arbeit sollte die Uhr nicht stören.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass eine Businessuhr her dezent sein und zum individuellen Stil des Trägers bzw. der Trägerin passen sollte. Dabei sollte die Devise “weniger ist mehr” im Hinterkopf bleiben, damit das Outfit nicht protzig wirkt.

Haben Sie Fragen zur Businessuhr? Schicken Sie mir über den “Kontakt” Button rechts oben auf dieser Seite eine Nachricht!

—————————————————————————————————————

 Machen Sie SICH und IHRE Leistung SICHTBAR

Was bringt es, wenn Sie gut sind und keiner nimmt es wahr?

Trainieren Sie Ihr souveränes, sympathisches Auftreten
und Ihre kompetente Wirkung.

—————————————————————————————————————

Unsere Bestseller:

RHETORIK SEMINAR:
„Präsentationskompetenz“ (Präsentation, Rhetorik und Körpersprache)

Rhetorik Seminar

—————————————————————————————————————

KNIGGE  SEMINAR:
„Umgangsformenkompetenz: moderne Umgangsformen &  Business-Knigge”

—————————————————————————————————————

Eine Übersicht ALLER Seminare finden Sie hier.

Rhetorik Seminar

—————————————————————————————————————

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Darunter sind z.B. Cookies von Google Analytics und anderen Partnern, die helfen, unsere Seite besser auf Ihre Wünsche anzupassen. Mehr Infos.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen